HackersCardgame.ch begrüsst $JüngerenChef um nicht geplanter Sündenbock sagen zu müssen

Namensnennung lassen wir mal weg, erstens wegen Persönlichkeitsrechten, zweitens kann man das Dokument mit $Variabeln dann als Vorlage brauchen

PRäREQUISITES:

- Linux
- pam_usb (github::braindef) [wenn Ihr das Locken des Computers versifft, und da wird die t40 Karte alles tun damit ihr das versifft, könnt ihr alles neu aufsetzen]
- eine gescheit PCIe WiFi Karte mit offener Firmware in den Laptop einbauen, aber sicher diese mit dem Closed Source Firmware BLOB ausbauen


Das HackersCardgame hat zur Zeit etwa 350 Karten, die wichtigsten Karten für den Moment wären t1   , eye1   , t40   , t41   , t42   , t43   , t44   , t45   , m98   , m99   ... für alle die noch nicht so übel angegriffen mit elektronischer / psychologischer Kriegsführung m64   m65   lohnt es sich z.B. die Youtube Videos von Gunnar Kaiser zu schauen, er ist ein Philosope aus unserer Generation der ganz tollen Inhalt macht. Philosophie hilft der geistigen Gesundheit. Auch empfiehlt es sich sich zu Psychologie und Soziologie zu informieren oder z.B. das "Soziale Systeme" a12   von Niklas Luhmann zu lesen. Luhmann war zwar in der Hitler Jugend, aber das war damals allenfalls auch einfach normal für Jugendliche und man lese besser sein Werke bevor man zu schnell urteilt über ihn.

Denn was wäre ein HackersCardgame ohne tollen Inhalt?

bei uns mitzumachen ist super geföhrlich, aber FALLS JA (farbrausch)...

wir hätten Verwendung für Menschen die noch ein bisschen Petzen spielen, aber um den @ioerror zu Zitieren "We need to comply with the law in order to continue publishing"
HAPPY HUNTING, dont risk your lives!!! JUST DONT RISK ANYTHING, NOT LIKE OUR SWISS TOAST SANDWICH IDIOT CUTIE!!!!

Sincerely, a true wanna be WhiteHat Hacker


Marc jr Landolt
eidg. dipl Informatiker HF
Neuenburgerstrasse 6
5004 Aarau
mail@marclandolt.ch
062 822 61 31 (mostly unplugged)
078 674 15 32 (mostly turned off and wrapped in tin foil)

Assannge: Mind Control: HAPPY HUNTING, dont risk your lives!!!








youtube playlist's Demoscene: https://www.youtube.com/watch?v=0FGVBE2M8ts&list=PLWsX0-AjlNWx0OSnVHjA61sKGRcaPpSIa (das sieht so aus wie wenn es einfach Geblinke ist mit Musik, aber eigentlich ist es Digitale Kunst, und wie die meiste Kunst lebt diese von einer bestimmten Symbolik)